Beiträge mit Schlagwort “Hofburg

9. Österreichischer IT- & Beratertag

Der „9. Österreichische IT- & Beratertag“ ist der Treffpunkt für Österreichs Entscheidungsträger und das „Who is Who“ der heimischen Wirtschaftsszene. Der Branchenevent fand am 1. Dezember 2011 in der Wiener Hofburg statt und steht heuer unter dem Motto „Weltmarktführer aus Österreich“. Mit mehr als 1.600 Teilnehmern ist der IT- & Beratertag der Jahreshöhepunkt des Fachverbandes Unternehmensberatung und IT (UBIT) der Wirtschaftskammer Österreich  und glanzvolle Abschlussveranstaltung der Austrian Consultants‘ Days.
 
„Weltmarktführer aus Österreich geben beim 9. Österreichischen IT- und Beratertag Einblick in ihre persönlichen Erfolgsmodelle und ihren Weg an die Weltspitze“, so Alfred Harl, Obmann des Fachverbandes UBIT. „Es wird Zeit, dass wir die erfolgreichsten Unternehmen Österreichs zeigen und wie sie ihren Weg durch den Dschungel von Krisenzeiten und Hochkonjunktur gefunden haben. Jeder Besucher kann von den Besten lernen und wertvolles Know-how für seine persönliche Erfolgsstrategie mitnehmen.“

Weitere Informationen unter www.ubit.at und www.beratertag.at

Advertisements

Imperiales Ambiente im Kaiserhaus – Das Schloß Schönbrunn Tagungszentrum

Tief verschneit und romantisch winterlich präsentierte sich das Gelände um das Schloß Schönbrunn Tagungszentrum im Apothekertrakt an der Ostseite des weitläufigen Schönbrunngeländes und bot den stimmungsvollen Rahmen für das alljährliche Kundenevent. Neben optischen und kulinarischen Highlights krönte eine Führung durch das Kronprinzenappartement im Schloß Schönbrunn einen gelungenen Abend.

Lichtinstallation im Raum Maria Theresia des Tagungszentrums Schönbrunn

Während einer mehr als zweijährigen Umbau- und Renovierungsphase entstanden auf einer Gesamtfläche von 2.700 Quadratmetern insgesamt acht unterschiedlich große Tagungs- und Veranstaltungsräume. Ehemals als Unterkunft des Cedrat-Raumes und der Apotheke des Kaiserhauses genutzt, besticht dieser außergewöhnliche Tagungsort heute durch eine Atmosphäre, in der fokussiertes Konferieren und Wohlbefinden nicht im Widerspruch stehen. Neben dem Schloß Schönbrunn betreibt die Gesellschaft die drei Ausstellungsbereiche Kaiserappartements (seit November 1994) und Silberkammer (seit April 1995) und das Sisi Museum (seit April 2004) in der Wiener Hofburg sowie das Hofmobiliendepot – Möbel Museum Wien (seit Juni 1998) in Wien-Neubau.


access 2010 – Österreichs Convention- und Eventwirtschaft in der Hofburg

Ganz im Zeichen von Geschäftsanbahnung, Wissenstransfer und Networking für Kongress-, Veranstaltungs- und Incentive-Profis stand die access 2010, Österreichs größte B2B Fachmesse der Branche.

Unter dem Motto „access goes green“ zeigte die siebte Ausgabe der access facetten- und erlebnisreich auf, dass die Kongress- und Tagungswirtschaft optimistisch in die „grüne“ Zukunft blickt. Im Rahmen der access 2010 wurde vom Lebensministerium offiziell das österreichische Umweltzeichen für Green Meetings an die fünf Trägerorganisationen der access verliehen.

Der dazugehörige Networking-Event, die access night, heuer im Wiener Rathaus lockte mit extravaganten Showeinlagen von ExtravaDansa, Jazz & Blues Variationen durch das Martina Petz Trio und anschließender Partystimmung durch DJ Tommy Roxx mehr als 800 Fachbesucher & Aussteller an und stellte die Leistungsfähigkeit der heimischen Veranstaltungs- und Kongresshotellerie unter Beweis.

access night 2010