205 Pistenkilometer und feinste Kulinarik

Zu einer kulinarischen Reise mit Gaumenfreuden voll Nachhaltigkeit lud die Region Wagrain-Kleinarl auf die Wiener Summerstage. Zur Verkostung standen regionale Leckerbissen aus Salzburg. Nachhaltig erzeugt und voll Geschmack. Weiters standen auf der Speisekarte die Neuigkeiten für die neue Wintersaison. Mit der neuen Saison steigt Snow Space Salzburg mit den Wintersportorten Flachau, Wagrain und St. Johann zu den absolut größten Skigebieten in Österreich auf.

Mit neuen Verbindungsbahn ins Skigebiet Flachauwinkl/Kleinarl und dem Neubau der Flying Mozart Gondelbahn in Wagrain können Wintersportler künftig über 200 Pistenkilometer an einem Skitag nutzen. Mit den beiden neuen Seilbahnen erhöht sich das Pistenangebot von 120 auf 205 Kilometer. Somit können Wintersportler künftig von St. Johann/Alpendorf bis Zauchensee die gesamte Angebotspalette der drei Skigebiete an nur einem Tag in Anspruch nehmen, dazu zählen abwechslungsreiche Abfahrten mit überwiegend blauen und roten Skipisten, 69 teils hoch moderne Seilbahnanlagen, mehrere Kindererlebnisstationen sowie eine vielfältige Hütten-Kulinarik.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.