Promi-Gala für einen guten Zweck.

Pro Juventute Gala mit Reinerlös von knapp 80.000.-€

Bildergebnis für pro juventute

Am Montag, dem 7. Mai war es wieder soweit. Pro Juventute-Botschafterin und ORF-Moderatorin Mag. Barbara Karlich lud wieder zum prominent besetzten Charity-Abend, heuer im Studio 44 der Österreichischen Lotterien. Neben musikalischen und kulinarischen Schmankerl war die Suchodolski-Trachtenmodenschau mit Designermode und vielen Promis auf dem Laufsteg eindeutig das Highlight.

Und am Steg tummelte sich eine große Anzahl an Promis: Von Sänger und Songwriter Leo Aberer, Schauspielerin und Drehbuchautorin Konstanze Breitebner, Moderator Edi Finger jun., Dancing-Star und Sängerin Jazz Gitti, die ehemalige Eisschnellläuferin Emese Hunyady, den Kernölamazonen Gudrun und Caro,“Mr. Ferrari“ Heribert Kasper bishin zu Thaibox-Weltmeister Fadi Merza.

Die Benefizauktion mit erlesenen Exponaten brachte einen Erlös von knapp 80.000.- € ein und wurde wieder von Philipp Jelinek in bewährter Weise moderiert. Umrahmt wurde die Gala von einer spektakuläre Live-Painting-Show mit dem Salzburger Künstler Günther Edlinger und zwei musikalsischen Schmankerln des Schlagersängers Nik P. Den Ausklang bildete ein Barbereich mit musikalischer Unterhaltung von DJ Markus Böker und exquisiten Cocktails, serviert von Szene-Barkeeper Patrick Korsche & Igor Mandic vom Meliá Vienna Hotel.

 

 

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.