„Die besten Spezialitäten Österreichs unter freiem Himmel“

Genuss-Festival 8.-10.5.2015, Stadtpark Wien

Nirgendwo in Österreich gibt es so viele Produzenten an einem Ort wie am Wiener Genuss-Festival. Zum Muttertags-Wochenende wird der Wiener Stadtpark zum achten Mal in eine einzigartige Kulinarik-Meile verwandelt. Das Motto lautet: „Die besten Spezialitäten Österreichs unter freiem Himmel“, wenn über 180 vom Kuratorium Kulinarisches Erbe Österreich handverlesene Manufakturen, Gastronomen und Feinkostproduzenten ihre Delikatessen zu Verkostung und Kauf anbieten. Dazu halten ein renommiertes österreichisches Sekthaus, eine Wiener Premium Biermarke u.a. die jeweils passenden Tropfen bereit. Auch im Zelt heißt es heuer: Kosten, Genießen und von Bauern informiert werden. Auf 200m² wird eine mannigfaltige Bio-Produktpalette präsentiert und an der Milchproduktebar bieten Bauern zahlreiche Kostproben an oder stehen für persönliche Gespräche bereit. Ein Koch zaubert im Zelt zudem schmackhafte Leckerbissen. Dabei stehen Eier genauso wie Rindfleisch, Huhn und regionale Gemüse- und Kräuterspezialitäten auf dem Speiseplan. Außerdem zeigen Biobäcker wie Sauerteig nach traditionellem Wissen hergestellt wird und welche Arbeitsschritte der Teig durchläuft, bis er zu Bio-Brot wird. Neben laufenden Verkostungen laden bäuerliche Produzenten auch an den „Grünen Tisch“ zu Gesprächen ein.

Öffnungszeiten: Fr.,    8. Mai 2015   11.00 bis 21.00 Uhr / Sa.,    9. Mai 2015   10.00 bis 21.00 Uhr / So.,  10. Mai 2015   10.00 bis 17.00 Uhr

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.