Ausgezeichnetes Bratislava

 Der weltweit größte Reiseführer-Verlag Lonely Planet kürte die slowakische Hauptstadt Hauptstadt Bratislava wegen ihrer wunderschön sanierten Altstadt erstmals zu einem der Top-Ten-Reiseziele für 2013. Und auch die internationale Top-Hotellerie steht dem in nichts nach: Gleich mehrere Hotels der 450.000-Einwohner-Stadt sind mit internationalen Spitzenbewertungen ausgezeichnet worden.

Das 2010 eröffnete, direkt an der Donau gelegene Kempinski River Park wurde von der Buchungsplattform www.hotel.info auf Platz fünf unter den luxuriösesten Hotels weltweit gesetzt, fast gleichauf mit dem legendären Hotel Ritz in Paris. Beim „Insiders‘ Select“-Ranking des Online-Reisebüros Expedia schaffte es das in einem historischen Gebäude mitten in der Altstadt untergebrachte Marrol’s Boutique Hotel sogar auf Platz drei hinter dem One&Only Palmilla Resort in San José del Cabo (Mexiko) und dem Arenas del Mar Beachfront & Rainforest Resort in Manuel Antonio (Costa Rica).

Gleich 19 Hotels in Bratislava führt TripAdvisor in seiner aktuellen Kategorie „Travelers‘ Choice 2013 Winner“: neben den beiden bereits genannten sind dies die Hotels Arcadia, Tulip House, Skaritz, Mamaison Residence Sulekova, Sheraton, Danubia Gate, Mercure, NH Gate One, Michalska Brana, Abba, Falkensteiner, Double Tree by Hilton, Crowne Plaza, Set, Austria Trend, Art Hotel William und Radisson Blu Carlton. Dr. František Stano, Vorstandsvorsitzender Bratislava Tourist Board: „Die hervorragende Bewertung unserer Hotels zeigt, wie stark wir in punkto Infrastruktur aufgeholt haben – viele Städtetouristen verbinden heute Wien mit einem Trip nach Bratislava und fühlen sich sehr wohl bei uns.“ Die Anzahl der Übernachtungen von Deutschen zum Beispiel wuchs im ersten Quartal gegenüber dem Vergleichszeitraum 2012 um 17, 7 Prozent, die Anzahl der Ankünfte sogar um 29,2 Prozent.

Von 5. bis 8. September steht ein Highlight im Veranstaltungskalender, das tausende von Besuchern aus dem In- und Ausland anlocken wird. Erstmals findet in Koperation mit der Partnerstadt Ulm das Internationale Donaufest mit Teilnehmern und Beiträgen aus allen zehn Anrainerstaaten in Bratislava statt. Vier Tage lang werden dabei an vier Standorten die Wurzeln der europäischen Kultur im Mittelpunkt stehen.

Weitere Informationen unter www.visit.bratislava.sk

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.