Infrastrukturauszeichnung Red Arrow 2010

Im Rahmen des jährlichen Infrastruktursymposiums
Future Business Austria (FBA) wurde auch heuer die Auszeichnung Red
Arrow für besonderes Engagement zur Verbesserung der österreichischen
Infrastruktur verliehen. Die diesjährigen Preisträger sind Dr. Alfred
Stratil, Bereichsleiter für Telekom und Post im BMVIT und die
österreichische Gesellschaft für Zivilluftfahrt Austro Control,
repräsentiert durch ihre beiden Vorstandsdirektoren Dr. Heinz
Sommerbauer und Mag. Johann Zemsky. Die Auszeichnungen für
herausragende Infrastrukturleistungen wurden durch KR Brigitte Jank,
Präsidentin der Wirtschaftskammer Wien, Vizekanzler DI Josef
Pröll, Mag. Markus Beyrer, Generalsekretär der
Industriellenvereinigung und David Ungar-Klein, dem Initiator von
Future Business Austria, feierlich überreicht.

Foto: Christian Jobst

Red-Arrow-Award-Verleihung im Haus der Industrie, Wien:

v.l.n.r.: David Ungar-Klein, Initiator von Future Business Austria; KR Brigitte Jank, Präsidentin der Wirtschaftskammer Wien;
Dr. Alfred Stratil, Bereichsleiter für Telekom und Post im BMVIT; DI Josef Pröll, Vizekanzler und Finanzminister; Mag. Markus Beyrer, Generalsekretär der Industriellenvereinigung

Quelle: ots.at

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.